Kunst

Entdecken Sie die zahlreichen Galerien in Hanau
Entdecken Sie die zahlreichen Galerien in Hanau
Moritz Daniel Oppenheim - interpretiert von dem Künstler Robert Schad
Moritz Daniel Oppenheim - interpretiert von dem Künstler Robert Schad
Ziert den neuen Freiheitsplatz - das Oppenheim Denkmal
Ziert den neuen Freiheitsplatz - das Oppenheim Denkmal

Kunst im öffentlichen Straßenraum Nach Oben

Kultur und Kunst haben in der Stadt der Brüder Grimm Tradition und sind bis heute auch Ausdruck urbanen Lebens (die Staatliche Zeichenakademie zum Beispiel ist weit mehr als 222 Jahre alt), deshalb gehen Kunst und Kultur an Main und Kinzig auch raus aus den einst „hehren Kulturtempeln“ und unter die Leute – nicht nur beim Kultursommer und dem traditionsreichen Lamboyfest. Die lebendigen Museen machen ihrem Namen alle Ehre.
Hanau zeichnet sich durch ein äußerst facettenreiches Kulturleben aus. Von den Brüder Grimm Festspielen über Theater, Konzerte, Kleinkunst, Literatur und Kultoursommer sowie Museen und Galerien, den Stadtfesten, den Angeboten freier Kulturträger und Vereine, bietet die Stadt über das ganze Jahr ein vielfältiges Kulturprogramm für jung und alt.
Die Stadt sieht sich der Kultur verpflichtet, wurden hier doch berühmte Persönlichkeiten wie die Grimms, der Musiker und Komponist Paul Hindemith, als auch der Maler Moritz Daniel Oppenheim geboren.

Galerien in Hanau Nach Oben

Galerie Am Platz Des Friedens
Galerie für junge zeitgenössische Kunst
Detlef Weygand und Wilma Roth
Platz des Friedens 6
63456 Hanau

Galerie am Platz des Friedens

Galerie Fototreppe 42
Galerie für zeitgenössische s/w-Fotografie
Jochen Stenger
Taunusstraße 56
63457 Hanau

Galerie Fototreppe 42

Galerie K _nig
Zeitgenössische Kunst und Kunstkonzepte für Gebäude und Firmen
Ursula König
Frankfurter Straße 52
63450 Hanau

Galerie König

Atelier Kunstraum69
Atelier Kunstraum 69
Zeitgenössische Kunst aus den Bereichen Malerei, Grafik und Skulptur von Künstern der Rhein-Main-Region, gezeigt in den Ausstellungsräumen sowie in Hof und Garten.
Marie und Manfred Maria Rubrecht
Auwannenweg 69
63457 Hanau

Kunstraum 69

Galerie Neunauge
Galerie Neunauge
Galerie für internationale zeitgenössische Kunst.
Angelika und Jochen Schwarz
Taunusstraße 9
63457 Hanau

Galerie Neunauge

Hanauer Kulturverein
Hanauer Kulturverein
Galerie des Hanauer Kulturvereins für zeitgenössische regionale Kunst.
Jörg Eyfferth
Philippsruher Allee 45
63454 Hanau

Hanauer Kulturverein

Literatur in Hanau Nach Oben

Literatur hat in der Brüder-Grimm-Stadt traditionell einen besonders hohen Stellenwert. Die Brüder Grimm wurden hier 1785/86 geboren. Aber auch Marie Hassenpflug, Karoline von Gründerrode, und Johann Wolfgang von Goethe sind mit Hanau in Verbindung zu bringen.
Greifbar wird diese Bedeutung im neuen Kulturforum am Freiheitsplatz Alle Informationen zur neuen Kultureinrichtung inmitten der Stadt finden Sie hier:

Kulturforum Hanau

Weiterführende Infos Kontakt
Stadt Hanau Tel. 06181-2950
Cityguide App Email Internet Redaktion
Impressum Hanau Marketing GmbH
Das Stadtmagazin Grimms zum Download
Facebook Newsfeed

7 Jahre Stadtumbau. Die Dokumentation